Roter Stern Flensburg
http://roter-stern-flensburg.de/uploads/images/content_header/rsfstart.jpg

News

01. März 2015
Erstellt von: Penny

01. Februar 2015
Erstellt von: Penny

03. Januar 2015

Am 10. Januar um 11:00 Uhr findet unser alljährliches antirassistisches Fussballturnier in der Flensburger Fördehalle statt. Abgerundet wird das Ganze mit einer Refugee-Welcome-Soliparty, die ab 22:00 Uhr im Hafermarkt und der ganzen Bäckerei stattfindet. Den offiziellen Flyer mit einer Übersicht aller Bands und weiterer Eckdaten findet ihr hier. Weiterhin gibt es aktuelle Infos auf der Facebookseite der Veranstaltung.

 

Zum Hintergrund:

 

Zabihullah Hakimi Cup - Antirassistisches Fussballturnier
 
Zabihullah Hakimi ist ein Geflüchteter aus Afghanistan, der bis zu seiner Rückschiebung nach Belgien für einige Zeit beim Roten Stern Flensburg spielte. Stellvertretend soll er für diejenigen Menschen stehen, welche von der repressiven und rassistischen Asylpolitik der Europäischen Union betroffen sind.
Während an den Außengrenzen und innerhalb Europas Polizist_innen Jagd auf Geflüchtete machen, werden in Deutschland Flüchtlingsunterkünfte abgefackelt und Politiker_innen drücken ihr Entsetzen darüber aus, obwohl sie selber Stimmung gegen die Aufnahme von Flüchtlingen machen. Das kotzt uns an.
Deswegen organisieren wir ein antirassistisches Fussballturnier auf dem sich Menschen, unabhängig ihrer Herkunft, auf Augenhöhe begegnen können. Hier soll es keinen Platz für ausgrenzendes Verhalten geben. Mit den Einnahmen aus der Veranstaltungen wollen wir den FC Lampedusa aus Hamburg und antirassistische Projekte in Flensburg unterstützen.

Wir freuen uns auf einen schönen Kick mit vielen Teilnehmern und Sympathisanten. Also seid dabei, habt Spaß und unterstützt das Ganze!!!

25. November 2014

Am kommenden Wochenende wird bei mittlerweile winterlichen Temperaturen wieder auswärts an den Ball getreten! Zuerst spielt die Erste am Freitag Abend um 19 Uhr gegen die Zweite von TSB - das perfekte Auswärmprogramm für den Weihnachtsmarkt. Anschließend spielt die Zweite am Sonntag um 11:30 Uhr gegen die Vierte von DGF. Hier rettet wenigstens die Nähe der Spielstätte ein paar Minuten Schlaf!

 

FORZA , RSF!!